Die interdisziplinäre Beratung von Unternehmen in Krisensituationen ist eine Kernkompetenz von bdp.

Die Beratung von Unternehmen in Krisensituationen ist eine Kernkompetenz von bdp und fordert insbesondere unseren Teamgeist: Nötig ist das effiziente und interdisziplinäre Zusammenwirken der betriebswirtschaftlichen Experten, der Steuer- und Rechtsberater sowie ggf. weiterer Fachleute mit z.B. technischem Hintergrund. Das bedeutet für das Unternehmen in der Krise weit mehr als nur ein Zeitgewinn: Unterlagen müssen nicht mehrfach zusammengestellt werden, die Koordination der Beteiligten erfolgt durch uns, Zwischenstände und Ergebnisse stehen allen Beteiligten unmittelbar zur Verfügung.

Auf dem Gebiet der Restrukturierung gab es in den 25 Jahren, die bdp am Markt ist, eine Vielzahl an Veränderungen vor allem regulatorischer Art. Vorschriften für die Kreditvergabe und das Risikomanagement der Banken unterlagen ebenso einer Weiterentwicklung wie das Insolvenzrecht, die steuerliche Behandlung von Sanierungsgewinnen oder das Kapitalmarktrecht. Ständige Weiterbildung unserer Mitarbeiter war und bleibt der Schlüssel zum Erfolg.

Und natürlich haben sich auch unsere Arbeitsmethoden mit dem technischen Fortschritt deutlich verändert: Die zunehmende Digitalisierung ist auch für uns ein Thema.

Die intensiver gewordene Kommunikation erfordert hier neue Standards, um nicht an Effizienz zu verlieren. Neben den möglicherweise der Leserschaft bekannten IDW-Standards S6 und S11 verfügen wir daher über bdp-eigene Standards und Tools zur Analyse, Planung und Berichterstattung. Die Anwendung dieser Standards schafft dann erst den Raum, das individuelle Problem eines Unternehmens in der Krise herauszuarbeiten und geeignete Lösungswege zu entwickeln.

Die nachfolgenden Leistungen im Bereich Restrukturierungsberatung können wir erbringen:

  • Prüfung auf das Vorliegen von Insolvenzantragsgründen gemäß IDW S11
  • Erstellung von Fortführungsprognosen bzw. Sanierungskonzepten gemäß IDW S6
  • Begleitung bei den Verhandlungen mit den Beteiligten im Restrukturierungsprozess
  • Unterstützung bei der Kommunikation im Restrukturierungsprozess
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Maßnahmen zur Restrukturierung bis hin zum Interimsmanagement
  • Beratung zu insolvenzrechtlichen Fragen