Fang Fang

Fang Fang

Fang Fang
leitet das China Desk bei bdp und ist erste Anlaufstelle für Investitionen in China.

Vita

1995 – 1999
Universität Harbin, China
Studium der Betriebswirtschaftslehre, Abschluss: Diplom
2002 – 2006
Freie Universität Berlin
Studium der Volkswirtschaftslehre und Sinologie, Abschluss: Magistra Artium
2007 – 2010
Innovationsassistentin bei einem deutschen Maschinenbauunternehmen im Saarland
Beratung der Geschäftsleitung bei der Gründung eines Joint Ventures in China (Planung und Organisation, Verhandlungen, Übersetzungen, Prüfung der Geschäfts- und Bilanzberichte)
2010 – 2013
Leitung der Administration China bei einem deutschen Maschinenbauunternehmen in Berlin
Verantwortlich für die Gründung, den Aufbau und das operative Geschäft in China
seit 2013
Leiterin des China Desk bei bdp

Schwerpunkte

  • Ansiedlungsberatung für Investitionen und Firmengründungen in China, z.B.:
    • Beratung hinsichtlich der chinesischen Regelungen und Vorschriften im Bereich deutscher Direktinvestitionen
    • Informationen über den Investitionsstandort
    • Wahl der richtigen Unternehmensformen
    • Gründungsprozess
    • Vorbereitung der Machbarkeitsstudie
    • Abstimmung der Satzung
  • Kommunikation zwischen chinesicher Tochtergesellschaft und europäischer Mutter 
  • Chinesisches Arbeitsrecht und Personalmanagement
    • Gehaltsverhandlung und Vertragsgestaltung
    • Mitarbeitermotivation und -bindung
    • Interkulturelles Training (Missverständnisse, Konflikte erkennen und lösen)
  • Geschäftsverhandlung in China: Besonderheiten, Probleme und Lösungsansätze
  • Beratung chinesischer Investoren in Europa
  • Beratung bei Im- oder Exportgeschäft mit China

Sprachen: chinesisch, deutsch und englisch