bdp Spanien hat sein Beratungsangebot an der Costa del Sol durch die Zusammenarbeit mit den Spezialisten für Luxusimmobilien und Immobilienentwicklung erweitert.

Die Partnerschaft mit dem 2008 gegründeten Unternehmen NVOGA wird es bdp Spanien ermöglichen, sein Beratungsangebot rund um die Immobilien an der Costa del Sol zu erweitern, einem strategischen Standort, an dem bdp in den kommenden Jahren ein stabiles und starkes Wachstum erwartet.

bdp CEO Dr. Michael Bormann kommentiert: „Der Entschluss der bdp Gruppe, mit NVOGA zusammenzuarbeiten, basiert auf gemeinsamen Werten wie Fairness, Vertrauen und Stabilität.“

Dr. Bormann ist überzeugt, dass diese Partnerschaft für unsere Mandanten große Vorteile bringt, da durch den Beitritt zum NVOGA-Netzwerk alle bdp-Mitarbeiter Zugang zu neuen Kundenmanagement-Tools und Unterstützung in allen Bereichen haben werden: „Wachsen durch Zusammenarbeit und Horizonterweiterung ist immer eine gute Nachricht“, so der bdp CEO.

Peter Capitain, Berater und Fachanwalt bei bdp Spanien, ist überzeugt, dass diese Zusammenarbeit sehr fruchtbar sein wird, da der Markt für Wohn- und Luxusimmobilien in Spanien „eine starke Nachfrage“ verzeichne. „Die Kommunen sowohl in Marbella als auch in der Hauptstadt Málaga erleben einen Aufschwung, der ein großes Potenzial hat. Darüber hinaus ist eine Investition hier immer eine sichere Anlage, die sich durch den spanischen Lebensstil, die Infrastruktur, die Kultur, das Klima und nicht zuletzt durch das große gastronomische Angebot und dessen Qualität auszeichnet.“

NVOGA ist Entwickler von exklusiven und hochwertigen Immobilienprojekten an der Costa del Sol und bietet eine Fülle weiterer Dienstleistungen für Immobilieninvestoren. Der professionelle Qualitätsanspruch und die Philosophie von NVOGA gehen mit den Erwartungen von bdp Hand in Hand. 

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an bdp Spanien.