bdp-M&A-Projekt RTZ Reinigungstechnik Fachgroßhandel GmbH

Unternehmensverkauf im Rahmen der Unternehmensnachfolge

RTZ Reinigungstechnik Fachgroßhandel GmbH
Schlaubetal
Umsatz: rund 1 Mio. Euro
Mitarbeiter: ca. 11

Das Unternehmen:

Inhabergeführter Großhandel mit Spezialisierung und großem Marktgebiet. M&A-Prozess zur Regelung der Unternehmensnachfolge; die Geschäftsführerin, die das Unternehmen vor rund 20 Jahren gegründet hat, wollte dabei langfristig den Bestand des Unternehmens sichern.

Maßnahmen von bdp:

  • Erstellung Investorenmemorandum
  • Käufersuche
  • Betreuung der Due Diligence
  • Führung der Verkaufsverhandlungen
  • Verhandlung der Verträge

Zeitraum:

  • Januar 2010 bis März 2010

 

Portrait

„bdp hat den gesamten Verkaufsprozess geführt und begleitet und letztlich auch zum erfolgreichen Abschluss gebracht. Wir haben feststellen müssen, dass ein Unternehmensverkauf doch ein wichtiges Projekt ist, dessen Gesamtorganisation man in erfahrene Hände legen sollte. Nur das sichert letztendlich eine professionelle und damit erfolgreiche Abwicklung..“

Roswitha Ziemens
ist die Verkäuferin

Portrait

„Dieses Projekt hat wieder einmal gezeigt, dass eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge sowohl juristische als auch steuerliche Begleitung erfordert und auch eine gewisse Zeit benötigt.“

Ulrike Dennert-Rüsken
ist Rechtsanwältin und Steuerberater und seit 1996 Partnerin bei bdp Berlin.