bdp berät das Team der Brotgarten Vollkornbäckerei GmbH in Berlin Schöneberg bei einer vorausschauenden Unternehmensübertragung auf jüngere Gesellschafter.

Das Team der Brotgarten Vollkornbäckerei GmbH in Berlin Schöneberg betreibt seit vielen Jahren erfolgreich eine Vollkornbäckerei mit angeschlossenem Café in der Seelingstraße 30. Im Laufe der Jahre wurden die Bäckerei modernisiert, erweitert und auch die eigenen Betriebsräume erworben.

Unternehmensnachfolge auf jüngere Gesellschafter

Die Gesellschafterstruktur ist vielfältig und besteht aus mehreren mitarbeitenden Gesellschaftern. Die Gesellschafter wollten jedoch nicht nur „weitermachen wie bisher“, sondern langfristig das Unternehmen sichern. Sie haben deshalb vorausschauend eine Unternehmensnachfolge auf jüngere, ebenfalls mitarbeitende Gesellschafter geplant.

Nur das „wie“ war noch nicht ganz klar: Einige Gesellschafter wollten ihre Anteile an jüngere Gesellschafter verkaufen, andere im Rahmen der Familiennachfolge unentgeltlich übertragen.

Langfristige Sicherung des Unternehmens

In jedem Fall sollte die Einigkeit im Gesellschafterkreis erhalten werden und das Unternehmen langfristig gesichert werden.

Beratung durch bdp

Hierzu wurden nun im Sommer 2017 die Berater von bdp um Rat gefragt. Wir führten zunächst zwei Workshop-Sitzungen vor Ort im Unternehmen mit allen beteiligten Altgesellschaftern und dann den interessierten neuen Gesellschaftern durch. Dabei wurde gemeinsam eine von allen Parteien akzeptierte Vorgehensweise entwickelt.

Zunächst wurde das Unternehmen inklusive Betriebsimmobilie von Holger Schewe und seinem Team bei bdp bewertet. Sodann traten bdp-Partner und Steuerberater Christian Schütze und bdp-Gründungspartner Dr. Michael Bormann auf den Plan und entwickelten gemeinsam mit den Alt- und Neugesellschaftern einen steuerlich optimierten und von allen Seiten akzeptierten Übertragungs-Fahrplan.

Übertragungsverträge und Anpassung der Satzung 

In der letzten Phase der Unternehmensnachfolge entwarf bdp-Partner und Rechtsanwalt Dr. Jens-Christian Posselt die notwendigen Übertragungsverträge und eine gebotene Anpassung der Satzung an die neuen Verhältnisse.

Die Übertragung konnte im Herbst 2018 erfolgreich abgeschlossen werden.

Das Brotgarten-Team

„Die Richtung war für uns von Anfang an klar. Im Vordergrund stand die Erhaltung des Unternehmens. Der Weg wurde uns professionell von bdp aufgezeigt.”, so Reinhard Greten, Geschäftsführer und Altgesellschafter der Brotgarten Vollkornbäckerei GmbH (im Bild vorne rechts).