bdp. Orientierung für den Mittelstand

Leuchtturm

bdp bietet seit über zwei Jahrzehnten professionelle Beratung in vielen Kernbereichen unternehmerischer Tätigkeiten. Wir sind immer an der Seite des Mittelstands und behalten für Sie die Orientierung über die ständigen Veränderungen des Steuer-, Gesellschafts- und Arbeitsrechts, des Kapitalmarkts und des Bilanzrechts. Durch unsere Büros in Berlin, Dresden, Hamburg, Potsdam, Rostock und Schwerin können wir bundesweit für Sie da sein. Von unserem Büro in Tianjin unterstützen wir die Mandanten, die in China tätig sind.

Auch in den Bereichen Restrukturierung, Sanierung und Krisenmanagement hat bdp eine anerkannt hohe Expertise, ebenso wie für M&A und Unternehmensfinanzierungen. Im bdp-Team arbeiten Steuerberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer eng mit den Unternehmensberatern zusammen.

Informieren Sie sich über unser Leistungsspektrum und sprechen uns bitte jederzeit unverbindlich an. | mehr...

Was wir für Sie tun

bdp in Presse + TV

„Superreiche sollen zahlen. Fünf Gründe gegen die Vermögenssteuer“
Dr. Michael Bormann auf www.n-tv.de, 15.11.2016
Die Grünen wollen die Vermögenssteuer wieder einführen. Wahlkampfwirksam nennen sie diese Reichensteuer. Tatsächlich würde eine Vermögenssteuer vor allem den Mittelstand treffen, argumentiert bdp-Gründungspartner Dr. Michael Bormann.
„Immobilien werden immer teurer: Grunderwerbsteuer steigt und steigt“
Dr. Michael Bormann auf www.n-tv.de, 06.10.2016
Die Parteien fordern unisono, dass Wohnraum bezahlbar sein müsse. Tatsächlich erhöht ein Bundesland nach dem anderen die Grunderwerbsteuer und verteuert so den Kauf von Wohnungen und Eigenheimen, meint bdp-Gründungspartner Dr. Michael Bormann.
„Geld der Banken ist wenig gefragt“
FAZ, 27.09.2016
Die FAZ erichtet über die aktuellen Finanzierungsmöglichkeiten des Mittelstands und interviewt dazu bdp-Gründungsgpartner Dr. Michael Bormann als Experten.
„Abgeltungssteuer, Einkommenssteuer & Co.: Die Pläne der Parteien im Faktencheck“
Dr. Michael Bormann auf www.dasinvestment.com, 15.08.2016
Steuern avancieren zu einem wichtigen Wahlkampfthema. Dr. Michael Bormann, Steuerexperte und Gründungspartner der Sozietät bdp Bormann Demant & Partner nimmt die Steuerpläne der Parteien unter die Lupe.
„Droht Online-Vermögensverwaltern die neue Roboter-Steuer?“
Dr. Michael Bormann auf www.dasinvestment.com, 19.07.2016
Der Vorschlag einer Roboter-Steuer sorgt für Aufregung - auch in der Vermögensverwaltungs-Branche. bdp-Gründungspartner Dr. Michael Bormannmeint: Die Aufregung ist umsonst: Es wird nicht zur Roboter-Steuer kommen.
„Steuern rauf oder runter? Wie gerecht die Pläne der Parteien sind“
Dr. Michael Bormann auf n-tv.de, 17.06.2016
Steuern avancieren zu einem der dominierenden Wahlkampfthemen. Umstritten ist vor allem, welche vermeintlichen Erhöhungen oder Senkungen gerecht wären. Ein Überblick von bdp-Gründungspartner Dr. Michael Bormann.

Pressespiegel