Was wir für Sie tun!

iPhone und Steuerformular

Steuerberatung

Molecule Men, Berlin

Rechtsberatung

Lupe

Wirtschaftsprüfung

Euros

Unternehmensfinanzierung

Küstenwache

Restrukturierung

Fernrohr

Unternehmenstransaktionen

Autofahrt

Management Consulting

Rotes Tor

China Consulting

bdp Team TV

Save the date!

Sie erhalten bei der größten iranischen Bank aus erster Hand Informationen über die „Perspektiven Iran" am 15. Februar 2017, 8.30 bis 10:00 Uhr in Hamburg

bdp aktuell

Bauch

bdp aktuell 136 | Februar 2017

Gute Vorsätze Der Mittelstandsbauch soll 2017 endlich abgespeckt werden

PDF-Download

Wirrwarr bei Mehrwertsteuer und kalter Progression müssen weg, die Vermögenssteuer darf nicht kommen und die Abgeltungssteuer muss bleiben

Strafverfahren bei Steuerhinterziehung

Unbedingt abwehrbereit

In unserem dreiteiligen „Grundkurs Steuerstrafverfahren“ befassen wir uns abschließend mit der Verteidigungsstrategie.

Sourcing in China lohnt sich bei guter Qualitätssicherung und wenn die Prozesskette bis zum Import in einer Hand bleibt.

Inbound Investments

Reporting und Rechtsberatung

Reporting und Rechtsberatung: bdp bietet für chinesische Investoren in Deutschland ein komplettes Leistungspaket

Zum Jahreswechsel traten arbeits- und vertragsrechtliche Änderungen zur Arbeitnehmerüberlassung in Kraft.

Immobilien

Ortsübliche Miete

Die verbilligte Überlassung von Immobilien kann zu einer anteiligen Kürzung der Werbungskosten führen. Relevant ist hierfür die Bruttomiete.

Sie erhalten bei der größten iranischen Bank aus erster Hand Informationen über die „Perspektiven Iran" am 15. Februar 2017, 8.30 bis 10:00 Uhr in Hamburg

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

fast jeden Tag äußern sich die Politiker der verschiedenen Parteien mit ihren Vorschlägen zum Thema Steuern. Was davon letztendlich umgesetzt wird, hängt maßgeblich von der Bundestagswahl im Herbst 2017 ab. Doch schon heute ist klar, was eigentlich sinnvoll wäre: bdp Gründungspartner Dr. Michael Bormann macht fünf Vorschläge:

  1. Weg mit der kalten Progression
  2. Keine Vermögensteuer
  3. Abgeltungssteuer erhalten
  4. Steuerwillkür reduzieren
  5. Unsinnige Ministeuern abschaffen

Rechtsanwalt Martin Plett, unser langjähriger Kollege bei bdp Hamburg, verstarb Anfang Oktober völlig unerwartet. Der streitbare Anwalt verfasste 2010 für bdp aktuell einen dreiteiligen „Grundkurs Steuerstrafverfahren“, dessen Kernaussagen uneingeschränkte Gültigkeit haben, und den wir zum ehrenden Gedenken an Martin Plett hier in einer durchgesehenen Version nachdrucken. In dieser Ausgabe von bdp aktuell schließen wir unseren Grundkurs Steuerstrafverfahren ab und befassen uns abschließend mit der Verteidigung im Steuerstrafverfahren.

China ist einer der wichtigsten Märkte der Welt. Dies ist uns allen bekannt, und immer mehr Unternehmen interessieren sich für in China produzierte Waren. bdp unterstützt Sie beim Sourcing mit Büros in Tianjin, Shanghai und Qingdao. Peter Capitain und Chuanying Cui berichten über die Voraussetzungen für den Einkauf und Import von China nach Europa.

Zum 01. Januar 2017 traten Änderungen im Kontext des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes in Kraft, die sowohl im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz selbst als auch im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), im Betriebsverfassungsgesetz, im Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz und im SGB IV verortet sind. Dr. Aicke Hasenheit stellt die Neuregelungen vor.

Ihr

Rüdiger Kloth