Was wir für Sie tun!

iPhone und Steuerformular

Steuerberatung

Molecule Men, Berlin

Rechtsberatung

Lupe

Wirtschaftsprüfung

Euros

Unternehmensfinanzierung

Küstenwache

Restrukturierung

Fernrohr

Unternehmenstransaktionen

Autofahrt

Management Consulting

Rotes Tor

China Consulting

bdp Team TV

bdp aktuell

Lotsenschiff

bdp aktuell 144 | November 2017

Wir lotsen den Mittelstand Wichtige Trends aus 25 Jahren Beratungspraxis

PDF-Download

25 Jahre bdp

bdp feiert Geburtstag

Am 12. Oktober 2017 feierte bdp mit 200 Gästen seinen Geburtstag in der Classic Remise Berlin

25 Jahre bdp

Steuerberatung

Die Digitalisierung vieler Arbeitsprozesse hat die Steuerberatung grundlegend verändert. Das betrifft sowohl die Buchhaltung als auch die Steuererklärungen.

Die internationale Steuerberatung gewann in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung für unsere Mandanten und bdp.

25 Jahre bdp

Wirtschaftsprüfung

Durch die wachsende Komplexität der Geschäftswelt und die zunehmenden gesetzlichen Regelungen haben sich auch die Anforderungen an die Wirtschaftsprüfer geändert.

Es gibt deutliche Anzeichen dafür, dass mittelfristig die Zinsaufwendungen steigen werden.

25 Jahre bdp

Restrukturierung

Die interdisziplinäre Beratung von Unternehmen in Krisensituationen ist eine Kernkompetenz von bdp.

25 Jahre bdp

Rechtsberatung

Während durch Globalisierung auch Kleinunternehmen zu Auslandsbeziehungen genötigt werden, verliert die Insolvenz ihr Stigma und sind die gesetzlichen Regelungen in Deutschland dynamisch und oft gut funktionierend.

Auch wenn das Umfeld für Investitionen aus China nicht einfacher geworden ist, bleiben deutsche Unternehmen attraktive Targets.

Der spanische Immobilienmarkt ist im Aufschwung und für Investoren sehr interessant. Er funktioniert aber nach eigenen Regeln.

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

anlässlich unseres 25-jährigen Geburtstags wollen wir in dieser Ausgabe von bdp aktuell wichtige Trends der vergangenen Jahre in zentralen Beratungsfeldern analysieren.

Christian Schütze und Rüdiger Kloth zeigen auf, welche Folgen die Digitalisierung der Steuerberatung für die Steuererklärungen und die Buchhaltung gehabt haben und noch haben werden. Nicht zu vergessen ist auch, dass die internationale Steuerberatung für bdp und seine Mandanten eine enorme Bedeutung bekommen hat.

Martina Hagemeier, Jörg Wiegand und Silke Woschnik erläutern, wie die wachsende Komplexität der Geschäftswelt und die zunehmende gesetzliche Regulierung die Anforderungen an die Wirtschaftsprüfer geändert haben.

Die Restrukturierung von Unternehmen in Krisensituationen ist eine Kernkompetenz von bdp. Holger Schewe analysiert die Veränderungen des regulatorischen und insolvenzrechtlichen Rahmens sowie die vermehrten Anforderungen an effiziente Kommunikation und professionelle Standards.

Rainer Hübl führt für den Bereich der Unternehmensfinanzierung vor, wie die IT-gestützte Bankenkommunikation das Rating verbessert und wie eine strategische Unternehmensführung fortlaufend die Finanzierungsarchitektur anpasst.

Dr. Aicke Hasenheit analysiert die Internationalisierung im Bereich der Rechtsberatung und stellt fest, dass die Globalisierung auch Kleinunternehmen zu Auslandsbeziehungen nötigt. Gleichzeitig verliert die Insolvenz ihr Stigma und sind die gesetzlichen Regelungen in Deutschland dynamisch und oft gut funktionierend.

Dr. Jens-Christian Posselt und Hong Lang stellen fest, dass zwar das Umfeld für Investitionen aus China zuletzt nicht einfacher geworden ist. Das Positive daran ist aber, dass sich nun auf beiden Seiten die Spreu vom Weizen trennen wird.

Ihr

Dr. Michael Bormann