Was wir für Sie tun!

iPhone und Steuerformular

Steuerberatung

Molecule Men, Berlin

Rechtsberatung

Lupe

Wirtschaftsprüfung

Euros

Unternehmensfinanzierung

Küstenwache

Restrukturierung

Fernrohr

Unternehmenstransaktionen

Autofahrt

Management Consulting

Rotes Tor

China Consulting

bdp News

Die Corona-Pandemie hat bereits jetzt massive Auswirkungen auf die Wirtschaft. Hier ein erster Überblick, mit welchen Maßnahmen die Politik Unterstützung bietet.

bdp Newsletter

bdp aktuell erscheint auch als monatlicher E-Mail-Newsletter.

Newsletter bestellen

bdp aktuell

Coronavirus

bdp aktuell 168 | März 2020

Infiziert Krisenmanagement in Zeiten des Coronavirus: Wie bdp nun seine Mandanten unterstützt

PDF-Download

Corona und die Folgen

Jetzt ist Krisenmanagement gefragt

Wenn der Virus weitere Länder lahmlegt, können wir eine Situation wie 2008/09 bekommen. Und dann muss man täglich entscheiden, was man tun muss.

Outbound-Investments

bdp Invest Tianjin Desk

Seit Ende 2019 ist bdp der offizielle Promotionsvertreter der Hafenfreihandelszone in Tianjin und bietet Services rund um die Standortberatung, Fördermittelberatung und Unternehmensgründung.

Reporting und Bankenkommunikation

Rechne strukturiert und rede darüber

Die Fähigkeit zur klaren und nachvollziehbaren Bankenkommunikation ist elementar für eine professionelle Unternehmensführung. Das bdp-Reporting-Tool hilft dabei.

Die sogenannte Rentenlücke ist unumstritten. Trotzdem verteuert der Bundesfinanzminister das Sparen fürs Alter per Aktienanlage.

Die Haftung des Geschäftsführers

Vorsicht Falle

Es ist nicht der Gesellschafter, der für die Gesellschaft in der Krise haftet. Nein, es ist der Geschäftsführer, der in die Haftungsfalle gerät. bdp-Partner Dr. Aicke Hasenheit erläutert das Wann und Wie.

Einkommensteuer

Beerdigungskosten

Beerdigungskosten sind in der Regel keine außergewöhnlichen Belastungen.

Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Krisenmanagement: Die weltweite Verbreitung des Coronavirus bedroht die ökonomische Entwicklung massiv. Schon befürchtet die OECD in ihrer jüngsten Studie, die ausdrücklich noch nicht den Worst Case unterstellt, eine Halbierung der Wachstumsraten in 2020. Gingen optimistische Szenarien bis Ende Februar noch davon aus, dass die Coronaepidemie, wie seinerzeit der SARS-Ausbruch, weitgehend auf Festlandchina beschränkt bliebe, so haben sicherlich die eskalierende Situation in Italien und schließlich die Bundesliga ohne Zuschauer auch hierzulande die Erkenntnis wachsen lassen, dass globalisierte Handels- und Reiseverbindungen auch die Coronakrise zu einer globalen Tatsache machen. bdp-Gründungspartner Dr. Michael Bormann erläutert, was bdp nun für seine Mandanten tut.

Corona und die Folgen: Der gegenwärtige Ausbruch des Coronavirus wird schwere und negative Auswirkungen auf die Weltwirtschaft haben, und er wird auch nach dem Ende des Ausbruchs noch sehr lange andauern. Was wissen wir bisher (Stand: 10. März 2020)? Mohan Yao, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei bdp Hamburg Hafen, und Dr. Jens-Christian Posselt, Rechtsanwalt ebenda, fassen den gegenwärtigen Stand einschlägiger Studien zusammen.

Vorsicht Falle: Oft wird vermutet, dass der Gesellschafter haftet, wenn es in einer Gesellschaft schlecht läuft. Das ist falsch! Vielmehr ist es der Geschäftsleiter, vulgo der Geschäftsführer, der in die persönliche Haftungsfalle geraten kann. bdp-Partner Dr. Aicke Hasenheit erläutert das Wann und Wie.

Das gesamte bdp-Team wünscht Ihnen eine interessante Lektüre.

Ihre

Jana Selmert-Kahl