Gerne informiert Sie die Steuerabteilung unseres bdp China Desk über die Körperschaftssteuer und die Umsatzsteuer im Chinageschäft.

Datum: Donnerstag, 07.04.2022
Uhrzeit: 10:00 – 11:00 Uhr (16:00 – 17:00 Uhr China)
Referenten: Dr. Michael Bormann, Ricky Ma
Webinar-Sprache: Englisch
Online-Anmeldung bei ZOOM

Bei Investitionen und Geschäften in China entstehen häufig Probleme dadurch, dass die beteiligten Finanzmanager nur unzureichende praktische Erfahrung mit der internationalen Steuererhebung haben. Insbesondere bei den grenzüberschreitenden Zahlungsflüssen von China nach Deutschland fehlt es an Fachwissen. Um einen reibungslosen Ablauf bei der Aus- und Rückzahlung von Darlehen, Dividenden, Gebühren, der Ausschüttung und der Abrechnung erbrachter Leistungen sicherzustellen, müssen die entsprechenden Transaktionen vertraglich und rechtlich angemessen gestaltet und im Voraus von den chinesischen Behörden genehmigt werden.

Gerne informiert Sie die Steuerabteilung unseres bdp China Desk in unserem aktuellen Web-Seminar über die Körperschaftssteuer und die Umsatzsteuer im Chinageschäft sowie über das Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung zwischen Deutschland und China.

Die Teilnahme an unserem Web-Seminar ist kostenfrei. 
Wir freuen uns auf einen interessanten Diskurs mit Ihnen.

Seminar-Themen

  • Körperschaftsteuer: Steueransässige- und nicht-steueransässige Unternehmen
  • Umsatzsteuer: Die aktuellen Steuersätze 
  • Steuerregistrierung und -erklärung: Fristen 
  • Fapiao und E-Fapiao (Steuerrechnung) sowie deren Bedeutung in der chinesischen Finanzbuchhaltung 
  • Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) Deutschland/China: Quellensteuer

Ihre Referenten

Dr. Michael Bormann

Dr. Michael Bormann
bdp-Gründungspartner und CEO der bdp Gruppe

Als CEO der bdp-Gruppe verfügt Dr. Michael Bormann über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Steuerplanung und -optimierung, Finanzberatung, Bankverhandlung sowie in Interim-Management-Positionen in der Maschinen- und Automobilindustrie. Im Jahr 2013 gründete er das bdp China Desk, das deutsche Mandanten bei der Unternehmensgründung in China begleitet und professionelle Beratung in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht, Finanzierung sowie M&A bietet. Zusammen mit seinem Team betreut das bdp China Desk derzeit 50 deutsche Unternehmen aus den Sektoren Automobil, Fertigung, Chemie, Energie, Automatisierung, Maschinenbau, Medizin sowie Banken und Finanzen in China.

Ricky Ma

Ricky Ma
ist Leiter des Steuerteams bei bdp China.

Als Leiter der Steuerabteilung von bdp China verfügt Herr Ma über zwölf Jahre Erfahrung im Bereich Steuern und hat umfangreiche Kenntnisse in Bezug auf Steuerkonformität, Steuerberatung und Steuerplanung multinationaler Unternehmen und deren WFOEs in China. Er ist ein ausgezeichneter Steuerberater für deutsche Unternehmen, die in China eine Firma gründen wollen.

weitere Informationen:

bdp China Webinare 2021/2022 Erfolg im Chinageschäft

Auch in der Saison 2021/22 informieren wir Sie in verschiedenen Webinaren über Markteintritt und Geschäftserfolg in China.

Auch in der Saison 2021/22 informieren wir Sie in verschiedenen Webinaren über Markteintritt und Geschäftserfolg in China.