bdp begleitet deutschen Mandanten bei Unternehmenstransaktionen in Südkorea

Auch einem weiteren deutschen bdp-Mandanten steht bdp bei einer bedeutenden Investition und dem Schritt nach Asien hilfreich zur Seite. Er plant, in Südkorea zu investieren und sich mehrheitlich an einem dortigen lokalen Produktionsunternehmen zu beteiligen. Er will so in technischer Weltmarktführerschaft an einem asiatischen Standort Produkte für den asiatischen Raum herstellen.

bdp begleitet in Deutschland den Mandanten bei der strategischen Ausrichtung dieser Transaktion und ist an der Erstellung der Business-Pläne beteiligt. Die chinesischen Kollegen von bdp China werden den Mandanten bei der Durchführung einer Due-Diligence und der Überprüfung des Zahlenwerks unterstützen; ein den chinesischen Kollegen bekannter Kollege aus Südkorea wird dann zur Vertragsausgestaltung mit hinzugezogen werden.

www.europefides.eu