Wir bieten Ihnen in diesem ersten Teil unserer China-Inbound-Webinar-Reihe eine Einführung in die Due Diligence für chinesische Käufer in Deutschland.

Datum: 16.11.2022
Uhrzeit: 10:00 – 11:00 MEZ
Referenten: Hong Lang, Dr. Michael Bormann
Webinar-Sprachen: Chinesisch (Hauptteil) & Englisch
Online-Anmeldung bei Zoom

bdp ist nicht nur ein in Deutschland langjährig erfolgreich agierendes Beratungsunternehmen für den Mittelstand, sondern auch in China nun schon seit einigen Jahren vertreten. Mit eigenen Büros in den Metropolen Berlin, Frankfurt und Hamburg bietet bdp das wichtige Netzwerk der Beziehungen zu Banken, Unternehmen und Verwaltung, wie z.B. den lokalen Wirtschaftsförderungen. In zunehmendem Maße werden wir auch von chinesischen Investoren als Türöffner für den deutschen und europäischen Markt angefragt. 

Daher bieten wir Ihnen in diesem ersten Teil unserer China-Inbound-Webinar-Reihe eine Einführung in die Due Diligence für chinesische Käufer in Deutschland. Wir erklären Ihnen, wie Sie die bestmögliche Position für die gesamte Buy-Side-Transaktion einnehmen können.

Seminar-Themen

  • Ziel und Rolle der Due Diligence bei Unternehmenstransaktionen  
  • Arten der Due Diligence
  • Käuferseitige (und Verkäuferseitige) Due Diligence
  • Aspekte, die chinesische Investoren bei der Due-Diligence-Prüfung von Käufern beachten sollten

Ihre Referenten

Hong Lang

Frau Hong Lang lebt seit fast 14 Jahren in Deutschland und hat mehr als zehn Jahre Berufserfahrung im Bereich Kapitalmarkt und Unternehmensberatung. Sie begann ihre Berufslaufbahn bei der Deutschen Börse, begleitete chinesische Unternehmen bei der Börsennotierung und war anschließend für Investor Relations in einem an der Deutschen Börse notierten chinesischen Unternehmen verantwortlich.

Seit 2016 ist Frau Hong Lang als Business Development Manager und Senior Consultant bei bdp beschäftigt und für Investitionen und Finanzierungen chinesischer Unternehmen in Deutschland zuständig. Sie hat eine Reihe chinesischer Unternehmen erfolgreich bei der Gründung, Börsennotierung und bei M&A-Transaktionen in Deutschland unterstützt und arbeitet eng mit dem Chinesisch-Deutschen-Team zusammen, um umfassende Beratung in den Bereichen Finanzierung, Steuern, Wirtschaftsprüfung und Due Diligence zu bieten.

Ihre universitäre Ausbildung umfasste den Bachelor of Economics mit Schwerpunkt Finance & Banking an der Zhejiang-Universität in China und den Master of Science in International Economics & Finance an der Uni Tübingen in Deutschland mit den Schwerpunkten Finanzierung, Ökonomie und Ökonometrie.

Hong Lang
Business Development Manager und Senior Consultant, bdp Frankfurt

Dr. Michael Bormann

Als CEO der bdp-Gruppe verfügt Dr. Michael Bormann über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Steuerplanung und -optimierung, Finanzberatung, Bankverhandlung sowie in Interim-Management-Positionen in der Maschinen- und Automobilindustrie. Im Jahr 2013 gründete er das bdp China Desk, das deutsche Mandanten bei der Unternehmensgründung in China begleitet und professionelle Beratung in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht, Finanzierung sowie M&A bietet. Zusammen mit seinem Team betreut das bdp China Desk derzeit 50 deutsche Unternehmen aus den Sektoren Automobil, Fertigung, Chemie, Energie, Automatisierung, Maschinenbau, Medizin sowie Banken und Finanzen in China. Umgekehrt berät bdp dank seiner guten Verankerung und seiner zahlreichen Kontakte in China zunehmend auch chinesische Investoren in Deutschland und Europa.

Dr. Michael Bormann
bdp-Gründungspartner und CEO der bdp Gruppe