Thema  Steuerberatung + Finanzbuchhaltung

Grundsteuer  Steuererklärung noch in 2022

Alle deutschen Immobilienbesitzer müssen bis Oktober 2022 eine elektronische Steuererklärung zur Wertermittlung abgeben.

Alle deutschen Immobilienbesitzer müssen bis Oktober 2022 eine elektronische Steuererklärung zur Wertermittlung abgeben.

Verpflegungskosten  Kürzung von Verpflegungspauschalen

Stellt der Arbeitgeber Mahlzeiten, muss die die Verpflegungspauschale auch bei Arbeitnehmer ohne erste Tätigkeitsstätte gekürzt werden.

Stellt der Arbeitgeber Mahlzeiten, muss die die Verpflegungspauschale auch bei Arbeitnehmer ohne erste Tätigkeitsstätte gekürzt werden.

Ampelregierung (1): Steuerpolitik  Mix and match?

Steuerpolitisch lagen zwischen SPD und Grüne einerseits und FDP andererseits im Wahlkampf Welten. Jetzt bilden Sie gemeinsam die Regierung. Funktioniert diese Mischung?

Steuerpolitisch lagen zwischen SPD und Grüne einerseits und FDP andererseits im Wahlkampf Welten. Jetzt bilden Sie gemeinsam die Regierung. Funktioniert diese Mischung?

Immobilieninvestitionen  Privates Veräußerungsgeschäft

BFH: Der zeitnahe Verkauf einer Immobilie nach einer unentgeltlichen Übertragung ist grundsätzlich kein Gestaltungsmissbrauch.

BFH: Der zeitnahe Verkauf einer Immobilie nach einer unentgeltlichen Übertragung ist grundsätzlich kein Gestaltungsmissbrauch.

Steuergestaltunge  Grenzüberschreitungen

Grenzüberschreitende Steuergestaltungen müssen vorab dem Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) gemeldet werden. Das gilt auch für legale Steuervermeidungen.

Grenzüberschreitende Steuergestaltungen müssen vorab dem Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) gemeldet werden. Das gilt auch für legale Steuervermeidungen.

Immobilieninvestitionen  Nachträgliche Anschaffungskosten

Zahlung eines Erben zur Ablösung eines Wohnrechts führt zu (nachträglichen) Anschaffungskosten des Grundstücks und nicht zu sofort abziehbaren Werbungskosten.

Zahlung eines Erben zur Ablösung eines Wohnrechts führt zu (nachträglichen) Anschaffungskosten des Grundstücks und nicht zu sofort abziehbaren Werbungskosten.

Investitionsabzugsbetrag  Fristverlängerung

Die Fristen, innerhalb derer die geplanten Investitionen realisiert werden müssen, werden erneut verlängert.

Die Fristen, innerhalb derer die geplanten Investitionen realisiert werden müssen, werden erneut verlängert.

Steuern für Anleger (2)  Kapitalerträge in der Steuererklärung?

Trotz Abgeltungsteuer: Die Angabe von privaten Kapitalerträgen in der Steuererklärung kann sowohl zwingend erforderlich als auch empfehlenswert sein.

Trotz Abgeltungsteuer: Die Angabe von privaten Kapitalerträgen in der Steuererklärung kann sowohl zwingend erforderlich als auch empfehlenswert sein.

Arbeitgeberleistungen  Steuerpflicht bei Firmenfitness

Unentgeltliche oder verbilligte Nutzungsmöglichkeiten von Fitnessangeboten über den Arbeitgeber stellen einen lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtigen Sachbezug dar.

Unentgeltliche oder verbilligte Nutzungsmöglichkeiten von Fitnessangeboten über den Arbeitgeber stellen einen lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtigen Sachbezug dar.

Steuern sparen  Geschenke vom Chef

Wenn der Arbeitgeber mitspielt, können Angestellte und Arbeitnehmer ihr Einkommen steuerlich optimieren. bdp-Partner Christian Schütze nennt die wichtigsten Tricks.

Wenn der Arbeitgeber mitspielt, können Angestellte und Arbeitnehmer ihr Einkommen steuerlich optimieren. bdp-Partner Christian Schütze nennt die wichtigsten Tricks.

Abschreibungen  Kürzere Nutzungsdauer von Computern und Software

Nach einem neuen Schreiben des Bundesfinanzministeriums kann für Computerhardware sowie für Software eine betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer von einem Jahr zugrunde gelegt werden.

Nach einem neuen Schreiben des Bundesfinanzministeriums kann für Computerhardware sowie für Software eine betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer von einem Jahr zugrunde gelegt werden.

Steuern 2021  Was sich mit dem neuen Jahr geändert hat

Auch in diesem Jahr gibt es eine ganze Reihe steuerlicher Änderungen. bdp-Gründungspartner Dr. Michael Bormann hat den Überblick.

Auch in diesem Jahr gibt es eine ganze Reihe steuerlicher Änderungen. bdp-Gründungspartner Dr. Michael Bormann hat den Überblick.