Lebenslauf

1999
Rechtsberater OSZE Mission
2001
Anwalts- und Notariatspatent
2003
LL-M. Studien an Amerikanischer Rechtsfakultät
2004 bis 2007
Mitarbeiter in einer Wirtschaftskanzlei in Zürich
2006
Promotion zum Dr. iur. mit rechtsvergleichender Studie zum Insiderhandel
2007 bis 2019
Partner in einer Wirtschaftskanzlei in Zürich
2020
Gründer der SH LegalGroup AG

Schwerpunkte

  • Gesellschaftsrecht
  • Vertragsrecht
  • Internationales Steuerrecht
  • Erb- und Nachlassrecht
  • Vermögensstrukturierungen
  • Bau- und Immobilienrecht
  • Prozess-, Schiedsgerichts- und Verfahrensrecht

Sprachen

Deutsch und Englisch

Aktuelle Fachbeiträge

Geschäfte zwischen EU & Schweiz (4)  Immobilien-Investitionen in der Schweiz

In der Schweiz ist der Immobilienerwerb aus dem Ausland wegen der sogenannten „Lex Koller“ schwierig. Einige Kantone jedoch haben Kontingente für bewilligungsfreie Ferienwohnungen.

In der Schweiz ist der Immobilienerwerb aus dem Ausland wegen der sogenannten „Lex Koller“ schwierig. Einige Kantone jedoch haben Kontingente für bewilligungsfreie Ferienwohnungen.

Geschäfte zwischen EU & Schweiz (3)  Eidgenössisches Sourcing

Schweizer Unternehmen betreiben heute Global Sourcing und optimieren ihren Einkauf und ihre Produktion über verschiedene Länder und Kontinente.

Schweizer Unternehmen betreiben heute Global Sourcing und optimieren ihren Einkauf und ihre Produktion über verschiedene Länder und Kontinente.

Geschäfte zwischen EU & Schweiz (2)  Direktinvestitionen in der Schweiz

In der Schweiz gibt es bislang keine generelle Investitionskontrolle, und es herrschte immer eine offene Politik gegenüber Investitionen aus dem Ausland.

In der Schweiz gibt es bislang keine generelle Investitionskontrolle, und es herrschte immer eine offene Politik gegenüber Investitionen aus dem Ausland.

Schweiz & EU: Was nun?  Abgebrochene Verhandlungen

Das Nichtzustandekommen des Rahmenabkommens zwischen Schweiz und EU wird voraussichtlich mit Nachteilen für die Schweiz verbunden sein. Wir beginnen eine Serie zum Verhältnis der Schweiz zur EU

Das Nichtzustandekommen des Rahmenabkommens zwischen Schweiz und EU wird voraussichtlich mit Nachteilen für die Schweiz verbunden sein. Wir beginnen eine Serie zum Verhältnis der Schweiz zur EU

Unternehmensnachfolge  Erschwerte Bedingungen

Die Covid-19-Pandemie erfordert auch für Unternehmensnachfolgeprozesse eine größere Vorsicht und genauere rechtliche und steuerliche Abklärungen. bdp Switzerland unterstützt Sie dabei.

Die Covid-19-Pandemie erfordert auch für Unternehmensnachfolgeprozesse eine größere Vorsicht und genauere rechtliche und steuerliche Abklärungen. bdp Switzerland unterstützt Sie dabei.

Internationalisierung  bdp expandiert in die Schweiz

bdp Switzerland berät im Gesellschafts-, Vertrags-, Arbeits-, Miet-, Bau- und Immobilienrechts und im Erb- und Nachlassrecht, hilft bei Vermögensstrukturierung und erbringt Family-Office-Dienstleistungen.

bdp Switzerland berät im Gesellschafts-, Vertrags-, Arbeits-, Miet-, Bau- und Immobilienrechts und im Erb- und Nachlassrecht, hilft bei Vermögensstrukturierung und erbringt Family-Office-Dienstleistungen.